Startseite Produktion Bedingungen Über Dan-How Anfrage Kontakt

 

Es begann mit der Know-how über Perforierung...

Die Dan-How Perforation ApS wurde 1978 von einigen Geschäftspartnern als Ergebnis einer Reihe von Experimenten mit Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium gegründet.  Die Grundlage basierte auf einem immensen technischen Wissen sowie vieler Jahre Erfahrungen mit der Konstruktion von Stanzwerkzeugen für herkömmliche Perforierung. 

Nach einer schwierigen Anfangsphase und einem wechselhaften Dasein an verschiedenen Standorten, zog das Unternehmen 1984 zum Ravnholtvænget 8, Odense M, wo die richtigen Bedingungen für eine weitere Entwicklung gegeben waren.  

Der neue Standort  ermöglichte eine Intensivierung der Versuche und Entwicklung und es konnte schnell festgestellt werden, dass  Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium von mehreren Umständen abhing, als es unmittelbar erwartet wurde.  

Das Ziel wurde erreicht und stellt jetzt die Basis für unsere Existenz dar.  

1986 wurde die Dan-How von der Triplan A/S übernommen, die nach einem zuverlässigen Lieferanten von perforierten Deckenblechen aus prälackiertem Aluminium suchte. Unter dem neuen Eigentümer und mit frischem Kapital im Rücken, konnte das Unternehmen seinen Einsatz am europäischen Markt erweitern.  

Durch harte Arbeit gelang es, wohlrenommierte Kunden innerhalb der Industrien wie Jalousien, Sonnenschutz, Ventilation, Filter, Metalldecken und Beleuchtung zu gewinnen. 

Ein modernes und wohlrenommiertes Unternehmen.

2010 wurde die Entscheidung über den Umzug und die Erweiterung der Produktion getroffen, und es wurden deshalb neue, moderne Anlagen an unserem jetzigen Standort, Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, erworben. Kurz nach dem Umzug wurde eine neue Perforierungssanlage installiert, die mit ihrer Einrichtung neue Standards für Qualität und Perforierung setzt.  

Die Dan-How Perforation ApS steht heute für die Mitarbeiter als ein lebendiger und attraktiver Arbeitsplatz mit einer guten Arbeitsumwelt und einer angenehmen Atmosphäre da, und wir entsprechen in hohem Mass unserem Renommee als anerkannter Spezialist für Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium.



Die Dan-How Perforation ApS wurde 1978 von einigen Geschäftspartnern als Ergebnis einer Reihe von Experimenten mit Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium gegründet.  Die Grundlage basierte auf einem immensen technischen Wissen sowie vieler Jahre Erfahrungen mit der Konstruktion von Stanzwerkzeugen für herkömmliche Perforierung. 

Nach einer schwierigen Anfangsphase und einem wechselhaften Dasein an verschiedenen Standorten, zog das Unternehmen 1984 zum Ravnholtvænget 8, Odense M, wo die richtigen Bedingungen für eine weitere Entwicklung gegeben waren.  

Der neue Standort  ermöglichte eine Intensivierung der Versuche und Entwicklung und es konnte schnell festgestellt werden, dass  Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium von mehreren Umständen abhing, als es unmittelbar erwartet wurde.  

Das Ziel wurde erreicht und stellt jetzt die Basis für unsere Existenz dar.  

1986 wurde die Dan-How von der Triplan A/S übernommen, die nach einem zuverlässigen Lieferanten von perforierten Deckenblechen aus prälackiertem Aluminium suchte. Unter dem neuen Eigentümer und mit frischem Kapital im Rücken, konnte das Unternehmen seinen Einsatz am europäischen Markt erweitern.  

Durch harte Arbeit gelang es, wohlrenommierte Kunden innerhalb der Industrien wie Jalousien, Sonnenschutz, Ventilation, Filter, Metalldecken und Beleuchtung zu gewinnen. 

Ein modernes und wohlrenommiertes Unternehmen.

2010 wurde die Entscheidung über den Umzug und die Erweiterung der Produktion getroffen, und es wurden deshalb neue, moderne Anlagen an unserem jetzigen Standort, Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, erworben. Kurz nach dem Umzug wurde eine neue Perforierungssanlage installiert, die mit ihrer Einrichtung neue Standards für Qualität und Perforierung setzt.  

Die Dan-How Perforation ApS steht heute für die Mitarbeiter als ein lebendiger und attraktiver Arbeitsplatz mit einer guten Arbeitsumwelt und einer angenehmen Atmosphäre da, und wir entsprechen in hohem Mass unserem Renommee als anerkannter Spezialist für Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium.

 
 
 

Es begann mit der Know-how über Perforierung...

Die Dan-How Perforation ApS wurde 1978 von einigen Geschäftspartnern als Ergebnis einer Reihe von Experimenten mit Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium gegründet.  Die Grundlage basierte auf einem immensen technischen Wissen sowie vieler Jahre Erfahrungen mit der Konstruktion von Stanzwerkzeugen für herkömmliche Perforierung. 

Nach einer schwierigen Anfangsphase und einem wechselhaften Dasein an verschiedenen Standorten, zog das Unternehmen 1984 zum Ravnholtvænget 8, Odense M, wo die richtigen Bedingungen für eine weitere Entwicklung gegeben waren.  

Der neue Standort  ermöglichte eine Intensivierung der Versuche und Entwicklung und es konnte schnell festgestellt werden, dass  Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium von mehreren Umständen abhing, als es unmittelbar erwartet wurde.  

Das Ziel wurde erreicht und stellt jetzt die Basis für unsere Existenz dar.  

1986 wurde die Dan-How von der Triplan A/S übernommen, die nach einem zuverlässigen Lieferanten von perforierten Deckenblechen aus prälackiertem Aluminium suchte. Unter dem neuen Eigentümer und mit frischem Kapital im Rücken, konnte das Unternehmen seinen Einsatz am europäischen Markt erweitern.  

Durch harte Arbeit gelang es, wohlrenommierte Kunden innerhalb der Industrien wie Jalousien, Sonnenschutz, Ventilation, Filter, Metalldecken und Beleuchtung zu gewinnen. 

Ein modernes und wohlrenommiertes Unternehmen.

2010 wurde die Entscheidung über den Umzug und die Erweiterung der Produktion getroffen, und es wurden deshalb neue, moderne Anlagen an unserem jetzigen Standort, Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, erworben. Kurz nach dem Umzug wurde eine neue Perforierungssanlage installiert, die mit ihrer Einrichtung neue Standards für Qualität und Perforierung setzt.  

Die Dan-How Perforation ApS steht heute für die Mitarbeiter als ein lebendiger und attraktiver Arbeitsplatz mit einer guten Arbeitsumwelt und einer angenehmen Atmosphäre da, und wir entsprechen in hohem Mass unserem Renommee als anerkannter Spezialist für Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium.



Die Dan-How Perforation ApS wurde 1978 von einigen Geschäftspartnern als Ergebnis einer Reihe von Experimenten mit Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium gegründet.  Die Grundlage basierte auf einem immensen technischen Wissen sowie vieler Jahre Erfahrungen mit der Konstruktion von Stanzwerkzeugen für herkömmliche Perforierung. 

Nach einer schwierigen Anfangsphase und einem wechselhaften Dasein an verschiedenen Standorten, zog das Unternehmen 1984 zum Ravnholtvænget 8, Odense M, wo die richtigen Bedingungen für eine weitere Entwicklung gegeben waren.  

Der neue Standort  ermöglichte eine Intensivierung der Versuche und Entwicklung und es konnte schnell festgestellt werden, dass  Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium von mehreren Umständen abhing, als es unmittelbar erwartet wurde.  

Das Ziel wurde erreicht und stellt jetzt die Basis für unsere Existenz dar.  

1986 wurde die Dan-How von der Triplan A/S übernommen, die nach einem zuverlässigen Lieferanten von perforierten Deckenblechen aus prälackiertem Aluminium suchte. Unter dem neuen Eigentümer und mit frischem Kapital im Rücken, konnte das Unternehmen seinen Einsatz am europäischen Markt erweitern.  

Durch harte Arbeit gelang es, wohlrenommierte Kunden innerhalb der Industrien wie Jalousien, Sonnenschutz, Ventilation, Filter, Metalldecken und Beleuchtung zu gewinnen. 

Ein modernes und wohlrenommiertes Unternehmen.

2010 wurde die Entscheidung über den Umzug und die Erweiterung der Produktion getroffen, und es wurden deshalb neue, moderne Anlagen an unserem jetzigen Standort, Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, erworben. Kurz nach dem Umzug wurde eine neue Perforierungssanlage installiert, die mit ihrer Einrichtung neue Standards für Qualität und Perforierung setzt.  

Die Dan-How Perforation ApS steht heute für die Mitarbeiter als ein lebendiger und attraktiver Arbeitsplatz mit einer guten Arbeitsumwelt und einer angenehmen Atmosphäre da, und wir entsprechen in hohem Mass unserem Renommee als anerkannter Spezialist für Mikro-Perforierung von prälackiertem Stahl und Aluminium.

 
 

 
 
Dan-How Perforation ApS
Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, Danmark
Tlf.: +45 66 12 32 71 | Fax: +45 66 12 35 91

dan-how@dan-how.com | CVR nr.: 37 39 42 54

 

 
  Dan-How Perforation ApS
Cikorievej 6, 5220 Odense SØ, Danmark
Tlf.: +45 66 12 32 71
Fax: +45 66 12 35 91
E-mail: dan-how@dan-how.com
CVR nr.: 37 39 42 54